Regentropfenspiel

01 Juli 2014 /




Endlich habe ich mal wieder Zeit zum Fotografieren gefunden. Es hatte den Tag und die Nacht zuvor gegossen. Nachdem ich diese Fotos geschossen hatte, kam meine Katze zu mir. Sie war ausgesprochen lieb, doch das hielt nicht lange an. Nach kurzer Zeit sah mein Arm mehr als zerkratzt aus. Aber ich liebe meinen Kater trotzdem.

1 Kommentar:

  1. Gerade auf dem Esten Foto kommen die Tropfen gut zur Geltung.

    Das mit den Kratzern hört sich fies an. Vor allem finde ich, dass gerade Katzenkratzer zwar fein sind, aber auch echt brennen können. ;)

    AntwortenLöschen

Dieser Blog wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Informationen zum Datenschutz auf diesem Blog findest du unten im Footer.