Schloss Augustusburg und Schloss Falkenlust

13 Juni 2017 /
Wie ihr ja vielleicht noch wisst, habe ich ein halbes Jahr in Brühl studiert. Soll ich euch etwas sagen? Ich habe nichts von den Dingen unternommen, die ich dort gerne unternehmen wollte. Kürzlich haben mein Freund und ich den Besuch im Phantasialand nachgeholt und letztes Wochenende waren wir dann bei den beiden Brühler Schlössern. 

Wenn man kein Auto hat und von Brühl aus mit der Bahn nach Hause gefahren ist, kommt man nicht drumherum das Schloss Augustusburg zu sehen. Ich bin einfach ein riesiger Fan von Schlössern und wollte es mir unbedingt ansehen. 

Also, letztes Wochenende war es dann so weit. Nachdem wir nicht nur das pompöse Gebäude, sondern auch den phantastischen Garten gesehen haben, mussten wir feststellen, es gibt ein zweites Schloss. Gut für mich, schlecht für meinen Freund. Der ist nämlich nicht so der Schlösser-Fan, aber er mag Parks. Glück gehabt! 

 
Man sieht es zwar kaum auf dem Bild, aber ich  habe mal ausprobiert meine Haare pink zu machen. Das ganze war nur für einen Tag mit Hilfe von Colovista. Demnächst werde ich es wohl mal für längere Zeit versuchen.

                                                                                    









Anfahrt mit der Bahn:

Bahnhof Brühl und dann einfach gerade aus gehen ;)

Anfahrt mit dem Auto: 

In Brühl ist das Schloss überall ausgeschildert.
Beim Bahnhof gibt es einen Parkplatz, direkt neben dem Schloss.

Mehr Infos hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey :) Lass mir doch einen Kommentar da.
Konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht :D
Liebe Grüße Anneke