11 Fragen über Bücher

27 August 2013 /
Heute mal wieder etwas über Bücher. In letzter Zeit habe ich meine Liebe zu Büchern wiederentdeckt und könnte euch ständig damit nerven, aber ich halte mich im Zaum. Heute möchte ich aber mal ein bisschen allgemeiner über Bücher reden und das mach ich mit dem 11 Fragen über Bücher - Tag. Gefunden habe ich ihn bei Sabrina. Also los geht's.
 
1. Welches ist dein Lieblingsbuch? Oder auch Lieblingsbücher
Ich bin ein großer Harry Potter- Fan. Seit langer Zeit gehören diese Bücher zu meinen Lieblingsbüchern. Genauso wie whisper und lucian von Isabel Abedi. Außerdem noch Tote Mädchen lügen nicht von Jay Asher.
 
2. Bevorzugst du gewisse Autoren/-innen? Wieso?
Zu meinen Lieblingsautoren gehören auf jeden Fall Joan K. Rowling und Isabel Abedi, aber ich lege beim Buchkauf keinen Wert darauf, wer das Buch geschrieben hat.
 

3. Was liest du momentan?
Ich lese gerade Biss zum Ende der Nacht.
 
4. Kaufst du dir alle deine Bücher oder leihst du sie aus?
Auf keine Fall, woher soll ich denn das Geld nehmen ? So viele Bücher wie ich schon gelesen habe und noch lesen will, wäre das echt teuer. Ich bin leider kein Millionär :D
 
5. Welcher Film kommt deiner Meinung nach nah ans Buch heran?
Positiv überrascht hat mich wie nah Panem an das Buch herankommt. Ich hatte es erst kurz vorher gelesen, also noch eine sehr genaue Erinnerung daran und war erstaunt, wie wenige Szenen fehlten. Außerdem war fast alles so wie ich es mir vorgestellt hatte. Aber auch die Harry Potter Filme konnten mich überzeugen.
 
6. Was hat dich motiviert regelmäßig Bücher zu lesen? (Manche lesen ja nicht gerne...)
Ich lese schon seit ich es kann sehr gerne. Bevor ich es konnte, wollte ich es immer können. Meine liebsten Mama Muh - Bücher kannte ich sogar auswendig und wusste wann ich umblättern muss, sodass ich so tun konnte, als würde ich das Buch tatsächlich lesen.
 
7. Liest du auch englischsprachige Bücher?
Ja, solang sie nicht so schwer sind. Ich finde es anstrengend wenn ich jedes dritte Wort nachschlagen muss. Da lese ich dann lieber auf deutsch, schließlich will ich beim Lesen entspannen und mich nicht zusätzlich anzustrengen.
 
8. Welches Genre liest du gerne? Wieso?
 Am liebsten lese ich Fantasie, aber wenn das Buch interessant klingt, ist die Genre egal.
 
9. Hast du dir schonmal mithilfe eines Fachbuchs selbst etwas beigebracht, wie z.B. programmieren?
 Nein, nicht das ich wüsste.

10. Ist das Cover beim Kauf für dich wichtig oder übersiehst du es?
Kommt darauf an. Man kauft schon lieber ein Buch mit ansprechendem Cover, aber wenn der Inhalt gut klingt, dann ist das Cover egal.
 
11. Wie findest du neue Bücher? Schaust du im Internet oder gehst du lieber in eine Buchhandlung?
Buchhandlungen sind ein wunderbar Ort, ich könnte Stunden dort verbringen ohne das mir langweilig wird. Im Internet ist man meiner Meinung nach schon häufig genug. Ich möchte ein Buch anfassen und darin herumblättern können, um eine richtige Kaufentscheidung treffen zu können. Außerdem ist das Buch dann gleich da, man kann sofort anfangen mit dem Lesen.


Kommentare:

  1. Ich lese auch sehr gerne und sehr, sehr viel. Ich bin froh, dass die Frauen in der Familie generell gerne lesen und ich mir daher viele Bücher leihen kann und wir uns immer austauschen. Vor allem neue Bücher kosten ja doch oft ganz schön und das kann schnell ins Geld gehen.

    Harry Potter ist bis heute eins meiner Highlights.

    AntwortenLöschen
  2. haha Niedersachsen ist ja auch nicht ganz klein ;)
    Das ist aber ein cooler Tag! :)
    Ich hab die Bücher auch alle gelesen, über die du sprichst..
    Bei Panem ging es mir genauso, ich fand den Film auch sehr nah am Buch. Harry Potter hat mich zum Teil etwas enttäuscht, weil da schon wichtige Szenen fehlten.

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schöner Blog mit tollen Bildern!
    Bei mir läuft gerade ein Fotoprojekt, schau doch mal vorbei :)

    http://sharonadeliene.blogspot.de/p/die-objektivistische-vorstellung-von.html

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner und interessanter Post! Ich liebe alles, was mit Büchern zu tun hat und lasse mich da gerne inspirieren :)

    Liebe Grüße, Hannah
    http://mehr-und-weniger.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Hey :) Lass mir doch einen Kommentar da.
Konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht :D
Liebe Grüße Anneke